•  
    März 8, 2018

    Hirnkrankheiten machen Angst und grosse Sorge. Was man alles intellektuell, funktionell in den Jahren aufgebaut hat, geht dann zunehmend zu Grunde. Wie eine Sandburg, die man vorsichtig mit viel Anstrengung, Sorgfalt und Liebe gebaut hat und die nun durch Wind, Wellen und Sturm zerstört wird.

  •  
    Januar 15, 2018

    In der Allgemeinmedizinischen Praxis ist das Handekzem und die trockene, rissige und schuppende Haut sehr häufig zu sehen. Das chronische Handekzem ist mit einer Lebenszeitprävalenz von 15% eine häufige Hauterkrankung, stellt jedoch ätiologisch keine einheitliche Krankheitsentität dar. Mehr als die Hälfte der chronischen Hautekzeme sind beruflich bedingt, und bei mehr als jedem vierten Betroffenen besteht Arbeitsunfähigkeit. Als Handekzem werden entzündliche, nicht infektiöse Hautveränderungen an […]

  •  
    Januar 4, 2018

    Eine junge Patientin kam sehr erschrocken in die Praxis. Vor zwei Stunden seien ihre Fingerspitzen weiss, dann blau und schliesslich rot geworden. So etwas habe sie noch nie erlebt. Sie hätte auch keine Schmerzen gehabt. Kälte Hände sind bei kühler Witterung nichts Besonderes. Doch wenn die Finger nicht nur kalt, sondern auch taub und blutleer werden, könnte das sog. Raynaud-Syndrom dahinter stecken. Dieses ist […]

  •  
    Dezember 20, 2017

    Es ist in der Zwischenzeit mit verschiedenen wissenschaftlichen Studien belegt, dass die Substanzen, die im Granatapfel enthalten sind, positive Wirkungen in verschiedenen Organsystemen zeigen.

  •  
    Dezember 20, 2017

    Die meisten Menschen möchten schnell einschlafen, gut durchschlafen und morgens «voller Elan» und fit erwachen. Mehr oder minder ausgeprägte Störungen des Schlafes sind ein häufiges, vom Patienten subjektiv wahrgenommenes und beurteiltes Phänomen. Wer nicht jeden Morgen gut erholt aufwacht, empfindet das häufig als Schlafstörung. Die Häufigkeit des Auftretens in der Bevölkerung ist letztlich davon abhängig, wie man Schlafstörung definiert.

  •  
    März 20, 2017

    Die Sommerferien rücken näher, und viele freuen sich auf die bevorstehenden Tage am Strand, in der Wüste oder in den Bergen. Ganz egal, wo man seine Ferien verbringen möchte; nebst Pass, Geld und Kleidern gehört häufig auch eine Reiseapotheke ins Gepäck. Eine Standard-Reiseapotheke gibt es nicht. Der Inhalt richtet sich individuell nach Reiseziel (z.B. Hochgebirge oder Malariagebiet), Reisedauer, Reisestil (Trekking, All Inclusive Hotel) und […]

  •  
    März 8, 2017

    Am Alltag und in der Praxis sind wir sehr häufig mit einer Schmerzkrankheit konfrontiert. Wer kennt Schmerzen nicht aus eigener Erfahrung? Knieschmerzen nach einem Fehltritt, Halsschmerzen nach einer Entzündung, Kopfschmerzen nach einer langen Reise, Rückenschmerzen nach Lasten tragen oder nach einem Sturz… Schmerz ist ein sehr komplexes Phänomen, das immer ein „unangenehmes Sinnes- und Gefühlserlebnis“ beinhaltet. Man unterscheidet zwischen akutem und chronischem Schmerz. […]

  •  
    März 7, 2017

    Spurenelement wird allgemein ein chemisches Element genannt, das nur in geringer Konzentration oder Spuren vorkommt; bei äusserst geringer Konzentration wird auch von Ultra-Spurenelement gesprochen. Eine zu geringe Menge oder gar das Fehlen essentieller Spurenelemente ruft in Lebewesen Mangelerkrankungen hervor. Durch solche Mangelerscheinungen – etwa einer Anämie bei Eisenmangel oder einer Schilddrüsenvergrösserung bzw. -unterfunktion bei Iodmangel – wird die Unentbehrlichkeit eines Elementes offensichtlich. Andererseits […]

  •  
    März 7, 2017

    Vitamine sind organische Verbindungen, die der Organismus nicht als Energieträger, sondern für andere lebenswichtige Funktionen benötigt. Diese kann der Stoffwechsel jedoch nicht bedarfsdeckend synthetisieren. Vitamine müssen mit der Nahrung aufgenommen werden. Sie gehören zu den essentiellen Stoffen. Pflanzen benötigen keine Vitamine. Sie können alle für sie notwendigen organischen Stoffe selbst synthetisieren. Vitamine sind an vielen Reaktionen des Stoffwechsels beteiligt. Ihre Aufgabe besteht in […]

  •  
    März 7, 2017

    Mineralstoffe sind chemische Substanzen, welche an vielen biochemischen und physiologischen Vorgängen beteiligt und für die Aufrechterhaltung einer normalen Funktionsweise unseres Körpers wichtig sind. Mineralstoffe sind Bestandteil von Körpergeweben und Zellen, beteiligt am Aufbau von Wirkstoffen und Hormonen, notwendig für die Regulierung des Wasser- und Elektrolythaushalts sowie für die Weiterleitung und Beantwortung von Reizen. Bei der Unterteilung nach Aufgaben unterscheidet man zwischen Bau- und […]

Keine weiteren Posts zeigen
Bahnhof-Praxis Winterthur | Wissenswertes - Bahnhof-Praxis Winterthur
class="paged page-template page-template-template_blog page-template-template_blog-php page page-id-19 paged-2 page-paged-2 samba_theme samba_left_nav samba_left_align samba_responsive wpb-js-composer js-comp-ver-4.12 vc_responsive"

Wissenswertes