Wahrnehmung

  •  
    November 24, 2018

    In diesem Bild zwischen den verschiedenen blauen Linien sehen einige Leute ein durchgehendes Rohr, das in die transversale Richtung bzw. in die Tiefe geht. Das Rohr darf nicht verstopft werden. Was hineingeht, soll auch wieder herauskommen. Es muss zirkulieren und fliessen können. So entsteht kein Stau. Genau wie bei den Gedanken im Hirn. Damit die Gedanken nicht stehen bleiben und die Person ins […]

Bahnhof-Praxis Winterthur | Wahrnehmung Archive - Bahnhof-Praxis Winterthur
class="archive tag tag-wahrnehmung tag-45 samba_theme samba_left_nav samba_left_align samba_responsive wpb-js-composer js-comp-ver-4.12 vc_responsive"